Impressum
Gesundheitspraxis
Reiki
Aromakunde
Angobote&Termine

 Gesundheit beginnt mit Genießen


Meine Arbeit als gesundheitspraktische Einzelfallhelferin...

...richtet sich an bedürftige Personen und deren Familien die Hilfe und Entlastung benötigen um ihren Alltag gesund und lebenswert meistern zu können.

Oftmals geht es auch darum, die Alltagstauglichkeit und Umgangsfähigkeit der Pflegebedürftigen Personen zu fördern.

In der Einzelbegleitungen sind unter anderem Gesundheitspraktische Übungen meine Arbeitsgrundlage.
Dies beinhaltet Entspannungstechniken wie z.B.
Muskelentspannung nach Jakobsen,
Zen-Shiatsu sowie Elemente aus dem Yoga und Chi-Gong
zu erlernen und die Familien darin zu begleiten.

In der Gesundheitsbegleitung gilt es in Gesprächen herauszufinden, welche eigentlichen Bedürfnisse und Wünsche der Mensch und sein familiäres Umfeld miteinander haben.
Die anschließende behutsame Zielorientierung dient, mit einem individuell für die Einzelnen, ausgewählten Konzept beiderseitige Bedürfnisse zu erkennen.

So können familiäre Kräfte und Stärken neu entdeckt  und gefördert werden,
damit sich Familien  mit pflegebedürftigen Personen weitestgehend selbst tragen und miteinander wohl fühlen können.


Individuelle Konzepte für
Entspannung und Vitalität & Meditation
oder für Persönlichkeitsbildung werden persönlich abgestimmt und zusammengestellt.

                                                                                         

Ausbildung zum Gesundheitspraktiker 
 für Entspannung und Vitalität 
 (DGAM/Bfg anerkannt)


1.WE
Kommunikation                                                                
Vier Ohren Modell´/ The Work
Selbstreflexion und Selbstverbundenheit /
Selbstverantwortung & Selbstbestimmung
Spiegel und Resonanz

Supervision - extra Termin
Erarbeiten der Abschlussarbeit / - eigenes Thema suchen und finden

2.WE
Reiki   / Methodenbegleitung                                             Gesundheitspraktisches Reiki
Was macht es aus und worin besteht der Unterschied zum Heil - Reiki
Reiki Erfahrungen / als GP dargestellt und erläutert
Reiki  unter GP Aspekten  / Selbst - erfahren und spüren

 3.WE                                                                                  
GP und Erfahrungen mit weiterer Auswahl an Grundlagen-Methoden
GP - Methodenvorstellungen:
Muskelentspannung nach Jakobsen
Klangschalen - Erfahrungen / Vier Elemente-Atem
Selbstbestimmung und - Natürliche Ernährung / Basiselemente Wasser & Salz


4. WE
GP und Praxis                                                                    
Unterschied Gesundheitspraxis - Heilpraxis
- an gelernten Beispielen u.a.:  
Reiki / sowie Abschlussthemen /  Selbstverantwortung (für gesunde Lebenseinstellung)
Vorstellen der Abschlussarbeit/Zertifizierung

Kurse fortlaufend und Einstieg jederzeit möglich

Weiterbildung/ und Supervision:

wahlweise allgemeiner GP Umgang mit
z.B. Reiki / Ätherischen Ölen


Die  GP Ausbildung und Zertifizierung zur Gesundheitspraxis basiert auf Grundlagen der Anerkennung unserer Berufsordnung DGAM, BfG  

 

Informationen und Anmeldungen
DGAM Regionalbüro Berlin / Brandenburg
Seminarleitug: Sabine Bugschat-Geiseler
Tel.:03362 590436

 


Sabine Bugschat
s.bugschat@gmx.de